ORCA + Horseman + Theory of Murder - live am 01.06.2024

ORCA + Horseman + Theory of Murder - live am 01.06.2024

Jetzt wird es laut! Aus dem in Harsewinkel mal als reines "hey-lass-mal-ein-bisschen-zocken" Projekt, ist die heute fünfköpfige Band Orca entstanden. Leon und Henrik an den Gitarren, Timo am Schlagzeug, Alex am Bass und Chris am Mikro haben den gemeinsamen Nenner „Metal“ wild mit diversen Sub-Genres und weiteren Einflüssen gefüttert. Das Resultat ist ein brachiales Monster, das sich die Genre-Schubladen gepflegt egal sein lässt. Hier tanzen fette Riffs und harte Grooves Ringelpiez mit Anfassen auf einem Parkett aus Growls und Shouts, geben sich Breakdowns und Blastbeats die Klinke in die Hand und durchbrechen gelegentlich auch Ohrwurmmelodien das Doublebass Gewitter. Gut gerüsted aus der Songschmiede, stürzen sie kopfüber in die lokale und regionale Musikszene, um diese getreu dem Motto bis zur Unendlichkeit und noch viel weiter im Sturm zu erobern.

Mit dabei sind als Opener "Theory of Murder" aus Bielefeld und als Support "Horseman" aus Gütersloh/Bielefeld. 

Einlass 19:00 Uhr - Eintritt an der Abendkasse: 12,00 Euro


Zurück